Letztendlich ist der Wert Ihres Unternehmens nur das Produkt von Qualität, Geschwindigkeit und Umsetzung seiner Entscheidungen.

Diffuse Meetings. Konkurrierende Prioritäten. Verwirrung darüber, wer eigentlich die Entscheidung treffen soll. Dies sind häufig Anzeichen dafür, dass Ihre Organisation schlecht gestaltete Entscheidungsprozesse hat. Die Fähigkeit eines Unternehmens, effektive Entscheidungen zu treffen, beeinflusst stark seine Leistung. Geschwindigkeit, Qualität, Ergebnis und Aufwand sind für die Entscheidungsfindung auf den Ebenen von Organisationen, Abteilungen, Teams und Einzelpersonen gleichermaßen entscheidend. Bearbeiten Sie lieber die Ursachen des Problems, statt nur die Symptome zu behandeln. 

Die organisationsübergreifende Entscheidungsfindung ist für viele Führungskräfte, trotz jahrzehntelanger intensiver Forschung zu diesem Thema, nach wie vor eine Quelle großer Frustration. Die Hauptursache für dieses Symptom kann darin liegen, dass diese Ansätze sich häufig nur auf den Entscheidungsträger konzentrieren. Dabei wird ignoriert, dass die Entscheidungsfindung eine gemeinsame Fähigkeit ist. Jeden Tag werden Entscheidungen simultan, genau zur selben Zeit in einem großen Netzwerk von Abteilungen, Funktionen und Regionen getroffen. Prioritäten setzen, Ressourcen zuweisen, Probleme oder Krisen lösen - Entscheidungen reichen von hohen bis zu geringen Risiken, von strategisch bis hin zu taktisch.

Das Entwerfen, Entwickeln und Einrichten eines organisatorischen Rahmens für die Entscheidungsfindung muss sicherstellen, dass Menschen, Prozesse, Organisationskultur und Systeme im Einklang sind. 

Grundlage für unsere Unterstützung ist ein praktisches Selbstdiagnose-Tool, mit dem die Fähigkeit eines Unternehmens bewertet werden kann, Entscheidungen auf strategischer und operativer Ebene unter Berücksichtigung von Struktur, Personen, Prozessen, Systemen und Organisationskultur zu treffen.

Unsere maßgeschneiderten Lösungen identifizieren, priorisieren und beheben Schwachstellen in diesen Bereichen und umfassen: 

Entscheidungsarchitektur

Wie klar ist die Entscheidungsfindung in Ihrem Unternehmen? Das Entwickeln fundierter Entscheidungsprozesse ist für Ihr Unternehmen wichtig. Unser Selbstdiagnose-Tool für die Effektivität von Entscheidungen hilft Ihnen dabei, Schwachstellen in Ihrer Organisation zu identifizieren. Bei einer Reorganisation sollten Entscheidungen und nicht die Struktur im Vordergrund stehen. Mit unserer DICE-Methode moderieren und helfen wir bei der Klärung und Gestaltung von Rollen und Verantwortlichkeiten bei Kern-Entscheidungen.

Tools zur Entscheidungsfindung

Selbstorganisierte, agile Teams benötigen RATIOnale Prozesse für eine strukturierte und ausgewogene Entscheidungsfindung. Zusammen mit CoThink entwickeln wir auch hier maßgeschneiderte Schulungen, um Ihren Teams die Tools zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um Entscheidungen effektiv vorzubereiten, zu treffen, zu kommunizieren und zu dokumentieren. CoThink, we design tailor-made trainings that provide your teams with the tools they need to prepare, make, communicate and document decisions effectively.